Zwiebelkuchen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig - Pizzateig
Mehl gesiebt 400 g
Trockenhefe 1 Pk.
Wasser 200 ml
Olivenöl 4 EL
Salz + 1 Prise Zucker 1 TL
Belag
Zwiebeln frisch 1 kg
Bauchspeck gewürfelt 300 g
Schmand 1 Becher
Sahne 30% Fett 1 Becher
Eier 4
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.teig aus den genannten zutaten herstellen - dann abdecken und gehen lassen bis sich das volumen verdoppelt hat -

2.zwiebeln schälen und würfeln - die speckwürfel in wenig öl glasig braten - aus der pfanne nehmen die zwiebelwürfel indas fett geben und glasig dünsten leicht abkühlen lassen - sahne,schmand, gewürze und eier verschlagen und mit dem schinken unter die zwiebeln mischen

3.den teig zusammenstoßen und dann ausrollen - auf ein mit backpapier ausgelegtes blech mit hohem rand geben - die zwiebelmischung darauf verteilen und im vorgeheizten ofen 60 min bei 180°c ca.1 std. backen - dazu gab es bei uns federweißen - hmmmmmmmmmmmm lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen“