Badischer Zwiebelkuchen

Rezept: Badischer Zwiebelkuchen
22
24
4285
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
125
Margarine
4
Eier
Salz
500 g
Zwiebeln
200 g
Frühstücksspeck
1 EL
Schwein Fett (Schmalz)
Margarine für die Form
Mehl für die Arbeitsfläche
150 g
Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
2 Teelöffel
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
19,2 g
Fett
18,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Badischer Zwiebelkuchen

ZUBEREITUNG
Badischer Zwiebelkuchen

1
das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Margarine in Flöckchen auf den rand setzen. 1 Ei un 1 Prise Salz in die Mulde geben. Alles chnell zu einem glatten Teig verkneten. zu einer Kugel formen abgedeckt 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Die Zwiebeln grob hacken, den Speck in schmale Streifen schneiden.
2
Das Schmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen, den Speck auslassen. Die Zwiebeln untermischen und glasig dünsten, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Eine Springform 26 cm ausfetten. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Teig in die Springform geben und am Rand hochziehen. Die Zwiebelmischung darauf verteilen.
3
Die restlichen Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Zwiebelkuchen gießen, mit dem Kümmel bestreuen. Bei 220 Grad im vorgehezten Backofenca. 40 Min backen.

KOMMENTARE
Badischer Zwiebelkuchen

Benutzerbild von piri-piri-chili
   piri-piri-chili
Sieht toll aus und schmeckt garantiert auch so! Wird getestet am Wochenende! Viele Grüsse aus Jena! Peter
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
solche kuchen mag ich am liebsten! 5sterne
Benutzerbild von katerleanita
   katerleanita
sieht klasse aus nur bitte nicht zu viel kümmel l g anita
Benutzerbild von DundM
   DundM
Super lecker 5***** Sternchen. GLG Gabi
Benutzerbild von Florenz
   Florenz
Ich nehme ein Stückchen Zwiebelkuchen und ein Glas Federweisser. Sehr köstlich, genau mein Geschmack. 5 Sterne für dich. LG Florenz

Um das Rezept "Badischer Zwiebelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung