Matjes mit Speckkartoffeln

Rezept: Matjes mit Speckkartoffeln
Leckerer Fisch - fast ohne Kochen
6
Leckerer Fisch - fast ohne Kochen
00:30
3
973
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
milde Matjesdoppelfilets
4 Scheiben
Schinkenspeck, etwas Öl
3
Zwiebeln
2
säuerliche Äpfel
1 P
Kresse
Sahne, Quark, evtl. Mayonnaise
Pfeffer, Salz, Zitronensaft, weißer Essig
25
neue Kartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Matjes mit Speckkartoffeln

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Eingelgte milde Pepperronie

ZUBEREITUNG
Matjes mit Speckkartoffeln

1
Matjesfilets vorsichtig abspülen und trockentupfen. Schinkenspeck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, im Öl ausbraten, pfeffern. Kartoffeln in der Schale kochen.
2
Aus Sahne, Quark und Gewürzen eine kalte säuerliche Sahnesoße rühren (wer möchte, gibt 2 El Mayonnaise dazu). Äpfel mit Schale in Scheiben schneiden.
3
Kartoffeln pellen und in der Specksoße schwenken. Apfelscheiben auf einen Teller legen, Matjesfilets mit Sahnesoße darauf anrichten. Mit Kresse garnieren. Heiße Kartoffeln dazu anrichten und gleich servieren. Dazu paßt auf jeden Fall ein Bier.
4
Tip: Wer es lieber mag, richtet Matjes, Äpfel und Kartoffeln auf dem Teller an und gibt die beiden Soßen separat dazu.

KOMMENTARE
Matjes mit Speckkartoffeln

Benutzerbild von Lemony
   Lemony
Sehr schönes Rezept! LG, Lemony
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Das ist so lecker, LG Reni
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Schönes Rezept 5*

Um das Rezept "Matjes mit Speckkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung