Gezogener Apfelstrudel

Rezept: Gezogener Apfelstrudel
mal mit Milch oder ohne Milch
mal mit Milch oder ohne Milch
7
1587
4
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
250 Gramm
Mehl
1 Esslöffel
Öl
0,125 Liter
Wasser lauwarm
etwas Salz
0,5 Kilogramm
Äpfel
Zucker nach geschmack
Zimt
100 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
25,3 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gezogener Apfelstrudel

ZUBEREITUNG
Gezogener Apfelstrudel

Aus Mehl und den anderen Zutaten rasch einen Teig herstellen. 30 Min rasten lassen. Inzwischen die Äpfel schälen und blättrig schneiden. Teig in zwei Teile teilen und auf ein strudeltuch ausziehen . Dann mit der zerlassenen Butter bestreichen und die Äpfel darauf verteilen und zusammen rollen . Bei den zweiten genauso machen. Einen Strudel auf ein Backblech geben und den zweiten in eine große Auflaufform geben mit etwas Butter bestreichen und in das Backrohr bei ca 180° Heissluft 1St. backen . Bei den Strudel in der Auflaufform einen 1/4-1/2 Liter Milch mit backen. Ich mag in mit sehr viel Milch, mein Mann mit garkeiner dadurch zwei varianten.

KOMMENTARE
Gezogener Apfelstrudel

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja klasse, von mir 5*
Benutzerbild von JerryNoah
   JerryNoah
oh wie lecker.....so hab ich ihn als kind immer gegessen...wann soll i kommen um zu kosten ;-))
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Oh.....das habe ich auch nicht gesehen...dabei bin ich doch zusammen mit meinem Mann..der bekennenste Apfelkuchenliebhaber...5
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Das ist ja ein riesen Strudel......leeeckere 5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von crazycmouse
   crazycmouse
so schmeckt er am besten 5* lg tina

Um das Rezept "Gezogener Apfelstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche