Überbackene Auberginen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen 2
kleine Knoblauchzehe 1
reife Tomate 1
Olivenöl 3 EL
Käse zum Überbacken etwas
frische Basilikumblätter ein paar
Salz, Chili/Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Auberginen waschen und zum Durchgaren in den Backofen schieben bis die Haut weich wird. Wenn diese fertig sind, halbieren und die Auberginen aushöhlen.

2.Für die Füllung eine reife Tomate waschen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden, das Fruchtfleisch der Auberginen sowie den Knoblauch ebenfalls kleinschneiden und alles mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Im Anschluß nach Geschmack mit etwas Salz und Chili/Pfeffer würzen.

3.Nun werden die Auberginen damit gefüllt und mit grob gehackten Basilikumblättern bestreut, zum Schluß mit etwas Käse (Mozarella bzw. nach Geschmack) belegen. Das Gericht braucht im Ofen dann nur solange, bis der Käse geschmolzen ist. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Auberginen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Auberginen“