Überbackener Blumenkohl

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl 1 Kopf
Mett 300 g
Öl etwas
Pfeffer +Salz etwas
Zwiebel 1 Stück

Zubereitung

1.Den Blumenkohl in Salzwasser kochen, noch richtig bissfest.Ein wenig Abkühlen lassen. Das Mett mit Gehackter Zwiebel, Salz und Pfeffer vermengen und vorsichtig zwischen die Blumenkohlröschen drücken. Der Blumenkohl wird also mit Mett ordentlich gespickt, auch auf der Rückseite zwischen den Stielen. Jetzt legen wir ihn mit den Röschen nach oben auf ein mit

2.Backpapier bestücktes Blech und lassen ihn bei vorgeheizten 200 Grad brutzeln bis das Mett schön braun ist. Er schmeckt dann heiß sowie abgekühlt zu Toast und macht sehr satt. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Blumenkohl“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Blumenkohl“