Überbackener Blumenkohl

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blumenkohl 1 großer
Blumenkohl 1 kleiner
Schinken gekocht 250 gr.
Käse gerieben 200 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Butter 70 gr.
Mehl 4 EL

Zubereitung

1.Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen teilen. Im Salzwasser nicht zu weich kochen. MIt einer Schaumkelle in eine Auflaufform transportieren. Mit etwas Muskat überziehen. Schinken würfeln und über dem Blumenkohl verteilen.

2.Butter schmelzen und das Mehl unterrühren. Mit enspr. Blumenkohl-Kochwasser eine Einbrenne herstellen. Sollte sämig aber nicht zu flüssig werden. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles über den Blumekohl/ Schinkenauflauf geben. Ger. Käse darüber und in den Backofen.

3.Bei 250 Grad O/Unterhitze für 10 Minuten backen. Am Schluß evtl. noch etwas Grill dazu geben. Rezept ist aus meiner Schulzeit - wie alt (?) verrate ich nicht. Meine Kinder essen es mit Begeisterung. Dazu frisches Weißbrot oder Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Blumenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Blumenkohl“