Blumenkohl mit knusprigen Butterbröseln

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 1 kl. Kopf
Salz 3 Teelöffel
Zucker 2 Teelöffel
Kondensmilch 1 Schuss
Markenbutter 40 g
Salz 1 Prise
Semmelbrösel 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Blumenkohl von den Blättern befreien, im Ganzen etwa 20 Minuten in kaltem Wasser wässern und dann den Strunk kreuzweise leicht einschneiden (er wird dann gleichmäßiger gar).

2.Reichlich Wasser zum Kochen bringen, Salz, Zucker und Milch zugeben, den Blumenkohl hineinlegen und etwa 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.

3.Während der Garzeit die Butter mit einer Prise Salz in einem kleinen Topf schmelzen, die Semmelbrösel hineinrühren und brutzeln lassen, bis alles die gewünschte Bräune erreicht hat - dabei ab und zu umrühren.

4.Den gegarten Blumenkohl mit dem Schaumlöffel in eine Servierschüssel heben und sofort die Butterbrösel darübergeben.

5.Dieses feine Gemüse ist einfach herzustellen und schmeckt wunderbar - wir essen es recht oft und immer wieder gern, weil es mit vielen Fleischgerichten sehr gut harmoniert .... wie heute zu einem deftigen Burgunderbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit knusprigen Butterbröseln“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit knusprigen Butterbröseln“