Auberginen-Hackpfanne

mittel-schwer
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergehacktes 500 g
Auberginen 2
Zucchini 2
getrocknete Tomaten 6
Knoblauchzehen 3
rote Zwiebeln 2
Rapsöl 1 EL
Oregano 1 EL
Estragon 1 TL
rosa Beeren 1 TL
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas
Wasabipaste 1
Tomatenmark, 3-fach konzentriert 4 EL
gute Tasse Wasser 1

Zubereitung

1.Zuerst habe ich natürlich meinen Fotoapparat geholt...und fast alle Zutaten fotografiert, dann die Auberginen in dicke Scheiben geschnitten und gesalzen. Nun konnten die Zwiebeln geschält und grob gewürfelt werden. .

2.Die Zucchini habe ich auch in grobe Scheiben geschnitten und nochmal halbiert sowie den Knoblauch geschält sowie die getr. Tomaten einmal längs halbiert und dann in kleinere Stücke geschnitten

3.In einem großen Bratentopf habe ich 1 EL Öl erhitzt und zuerst die Zwiebel angeschwitzt, dann den Knoblauch darüber gepresst. Zugleich habe ich die getr. Tomaten zugegeben und alles miteinander schön angebraten.

4.Nun konnte das Rinderhack nach und nach zugegeben und ebenfalls angebraten werden. Darüber kamen der, die, das Estragon, der Oregano und die rosa Beeren. Nachdem das Hack etwas Farbe angenommen hatte, konnten die Zucchini- und die Auberginenstücke dazu gegeben werden.

5.Genau hier kam der Moment, wo der Topf zu voll wurde und ich alles in meine ach so wunderbare riesige WOK-Pfanne umfüllen musste, damit ich es überhaupt noch umrühren konnte...Jetzt habe ich noch 4 EL Tomatenmark und 1 EL Wasabipaste zugegeben und eine gute Tasse Wasser zugegossen, gut umgerührt und das Ganze unter öfterem Rühren garen lassen.

6.Gleichzeitig habe ich das Wasser für die griech. Nudeln aufgesetzt weil die ja immerhin 14 Min. köcheln müssen.

7.Alles weitere könnt Ihr den Bildern entnehmen. Nur noch soviel: es war megalecker. Die frischen Tomaten, die eigentlich auch noch dran sollten, habe ich dann weggelassen. Sonst hätte womöglich der Riesen-WOK auch nicht mehr gereicht...

8.Natürlich gehörte zu diesem leckeren Essen ein Ouzo!!! Na denn man PROST!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen-Hackpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen-Hackpfanne“