Safran-Reis ...

Rezept: Safran-Reis ...
... goldgelb und lecker
12
... goldgelb und lecker
00:35
8
29433
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Esslöffel
Olivenöl
1
Zwiebel
300 g
Reis parboiled
500 ml
Hühnerbrühe - eventuell mehr
1 Portion
Safran
Salz
30 g
Markenbutter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
58,5 g
Fett
25,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Safran-Reis ...

ZUBEREITUNG
Safran-Reis ...

1
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Hühnerbrühe erhitzen. Den Safran in einer Tasse mit etwas Hühnerbrühe anrühren.
2
In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Reis zufügen und unter Rühren so lange braten, bis auch er glasig geworden ist. Etwas von der Brühe angießen, den angerührten Safran und Salz einrühren, einmal aufkochen lassen und die Hitze reduzieren.
3
Der Reis soll nun insgesamt 16 bis 20 Minuten sanft ausquellen, dabei nach und nach (immer bei Bedarf) von der Brühe nachgießen. Kurz vor dem Servieren die Butter unterheben und noch einmal abschmecken.

KOMMENTARE
Safran-Reis ...

Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Tolles Rezept wieder was für mich 5* LG Kirsten
Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
das sieht optisvh schon sehr lecker aus, ganz liebe und leckere 5 Sternchen für dieses tolle Rezept, glg Marie-Anne
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
gefunden, der gehört zu Deinen leckeren Spießche, tolle Beilage und 5 * dafür
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
tolles Rezept und soooooo lecker 5 ***** lg Sonja
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Ich mag sehr gerne Hähnchen oder Pute und da passt dieser herrlich duftender Reis perfekt dazu. Ist schon in meinem KB und Dir überlasse ich die **chen. LG. Tracy

Um das Rezept "Safran-Reis ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung