Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee

Rezept: Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee
"Eigenkreation"
25
"Eigenkreation"
00:10
10
13249
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 ml
Orangensaft frisch gepresst
250 ml
Prosecco Perlwein
150 ml
Aperol Likör
1 Kilogramm
Gelierzucker 1:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
65,4 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee

Rote Glückskonfitüre

ZUBEREITUNG
Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee

1
Den Orangensaft mit dem Prosecco, dem Aperol und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben und vermischen.
2
Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Das Ganze nun 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das Gelee in Schraubgläser füllen, diese 5 Minuten auf dem Deckel stehend abkühlen lassen, dann umdrehen und das Gelee vollständig abkühlen lassen.
3
Anmerkung: Die Idee für dieses Gelee kam mir als sich im Urlaub den "Sommerdrink" Aperol-Sprizz trank, der in dort aus Prosecco und Aperol Likör gemixt wurde und mit Eiswürfeln und einer Scheibe Orange serviert wurde.

KOMMENTARE
Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee

Benutzerbild von venus41
   venus41
Tolle Idee, das probier ich gern mal aus :o) 5***** für dich. glg Ingrid
Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Schmeckt bestimmt sehr schön erfrischend. Werde ich gleich meiner Mutter überbringen - die hat nämlich schon so an die 65 Sorten im Keller - Aber sowas noch nicht, dafür 5*chen, VLG Karin
   Claudia2
danke, danke, ich werde gleich an die arbeit schreiten. die sternchen habe ich schon abgegeben.***** gruß claudia
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
juppiduuuuuuuuu.ich habs gefunden... das werde ich gleich testen...ist ein super Geschenk fèr unsere nàchste Màdels-Runde DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN, lg Biggi
Benutzerbild von desy1806
   desy1806
wow - für die tolle eigenkreation gibts natürlich 5*

Um das Rezept "Orangen-Prosecco-Aperol-Gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung