Suche nach: „49 Aperol Rezepte“

Aperol Quark Dessert - Rezept - Bild Nr. 10520
Aperol -Cocktail - Rezept
02 Min
(60)
Aperol-O - Rezept
Aperol Sprizz - Rezept - Bild Nr. 2
01 Min
(1)
Scroppino - Aperol - Rezept - Bild Nr. 650
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Likör für leckeres Gelee: Aperol

Haben Sie Lust auf Aperol, aber nicht unbedingt auf einen Drink? Aperol können Sie nicht nur fantasievoll in der Hausbar einsetzen, sondern auch in der Küche. Das bitter-süße Aroma des italienischen Likörs passt außerdem nicht nur im Sommer zu Prosecco, sondern schmeckt auch im Winter als heißer Punsch. Aperol eignet sich außerdem ausgezeichnet als Bestandteil von Marmelade oder Gelee. So holen Sie sich den charakteristischen Geschmack des Kultgetränks schon auf den Frühstückstisch.

Auffällige Farbe, fruchtiger Geschmack

Die Brüder Luigi und Silvio Barbieri haben den Likör im Jahre 1919 zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt Padua präsentiert. Das fruchtige Getränk wird vorwiegend aus Bitterorange, Rhabarber, gelbem Enzian und Chinarinde destilliert. Hinzu kommen, inzwischen je nach Herstellerfirma, verschiedene Kräuter. Ursprünglich hatte Aperol nur elf Volumenprozent Alkohol. In Deutschland kommt er seit 2005 mit 15 Volumenprozent in den Handel. Süßspeisen verleiht der Likör seinen typischen Geschmack und die auffällige Farbe.

Rezept der Woche

Gratinierte Caprese-Crepes

Gratinierte Caprese-Crepes

Benutzerbild von lisungu
Rezept von lisungu
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(5)

Empfehlung