Aperol-Quarkdessert

Rezept: Aperol-Quarkdessert
15
00:20
2
4197
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Quark Magerstufe
3 Päckchen
Vanillezucker
1 Spritzer
Orange Fruchtsaft
1 Schuss
Aperol
250 ml
Sprühsahne
2 Stk.
Orange frisch
20 g
Pfefferminze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
12,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Aperol-Quarkdessert

Scharfe Vichysoisse
Fritelle
Putobuco mit Minzgremolata

ZUBEREITUNG
Aperol-Quarkdessert

Quark, Zucker, Orangensaft, Aperol und Sprühsahne in eine Schüssel geben und mit dem Mixstab verrühren. Die Orangen von der Schale befreien und die einzelnen Orangenfilets mit einem Messer aus den Kammern lösen. Die Orangenfilets zusammen mit der Quarkcrème auf einem Teller anrichten, mit Minze und Aperol verzieren.

KOMMENTARE
Aperol-Quarkdessert

Benutzerbild von Mockabohne
   Mockabohne
Hört sich lecker an werde es mal ausprobieren. Werde aber frisch geschlagene Sahne verwenden. LG Marianne
   Schokoprinz
Sehr erfrischendes Dessert!

Um das Rezept "Aperol-Quarkdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung