Blutorangengelee mit Aperol

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blutorangen für 800 ml Saft etwas
Aperol-Likör 150 ml
Gelierzucker 1:1 1000 g

Zubereitung

1.Die Blutorangen auspressen, den Saft durch ein Sieb gießen damit das restliche Fruchtfleisch aufgefangen wird. 800 ml Saft abmessen.

2.Den Saft mit dem Gelierzucker in einem großen Topf mischen. Wirklich großer Topf es kocht sehr hoch auf. Aufkochen lassen, einige Minuten köcheln lassen und dann den Aperol dazugeben und nochmals aufkochen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Gläser heiß auswaschen.

4.Eine Gelierprobe machen, dazu etwas Gelee auf einen kalten Teller geben und abkühlen lassen, wenn es ausreichend geliert ist kann das Gelee abgefüllt werden, wenn nicht wird es noch weiter gekocht.

5.Das Gelee in die Gläser füllen, diese verschließen und für 10 min auf den Kopf stellen. Danach wieder umdrehen und auskühlen lassen.

6.Kühl und dunkel lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blutorangengelee mit Aperol“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blutorangengelee mit Aperol“