Auberginie

Rezept: Auberginie
mit Hackfleisch gefüllte Aubergine
3
mit Hackfleisch gefüllte Aubergine
00:01
5
1983
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Aubergine frisch
1 Stück
Zwiebel
3 Esslöffel
Tomatenmark
1 Stück
Knoblauch
350 Gramm
Hackfleisch vom Rind
Gewürze:
Salz
Pfeffer
Chillipulver
Oregano
300 Milliliter
heißes Wasser
1 Stück
Tomate
2 Stück
Paprika türkisch, das sind die langen hellgrünen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
0,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginie

Bohnentopf türkisch

ZUBEREITUNG
Auberginie

1
Alse erstes die Aubergine schälen wie ein zebra,also jeweils eine bahn schälen und ein bahn nicht schälen.Dann für ein paar min. in salzwasser legen.Wieder rausholen und mit küchenrollen wieder trocken reiben.Ofen vorheizen auf 180 °.
2
In eine Pfanne Öl geben.Die Auberginen von allen seiten ein paar minuten braten (NICHT ZU LANGE KOMMT SPÄTER NOCH IN DEN OFEN).Wieder rausnehmen und ein wenig kalt werden lassen.Die Auberginen in zwei teilen und mit hilfe eines Löffels in der mitte der Aubergine platz machen- für die Füllung
3
Jetzt bereiten wir die Füllung vor.In eine Pfanne Öl geben.Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und zusammen mit 1 Löffel Tomatenmark in die Pfanne geben.Alles gut umrühren und bis die Zwiebeln ihre Farbe ändern weiter braten.
4
Jetzt Hackfleisch dazuschütten und gut umrühren damit die hackfleischstückchen nicht so groß bleiben.Alle gewürze dazugeben.Rühren rühren rühren.Ein paar minuten weiter braten .
5
Jetzt die auberginen in eine tiefe Auflaufform setzen und in die Mitte der Aubergine(vorher in der Mitte platz gemacht)die Hackfleischfüllung geben (etwa 2 bis 3 löffel).
6
Tomate in scheiben schneiden und jeweils eine scheibe auf eine Auberginenhälfte legen.
7
Die längliche paprika in zwei teilen und auch auf die auberginenhäften legen.
8
Eine schale nehmen. 2 Löffel tomatenmark hineingeben und mit 300 ml heißem wasser vermischen. salz nicht vergessen.
9
Die flüssigkeit in die auflaufform schütten (ABER NICHT DIREKT AUF DIE AUBERGINEN)und in den vorgeheizten ofen schieben.

KOMMENTARE
Auberginie

Benutzerbild von Phil1710
   Phil1710
voll gut ! :) übernehme ich direkt in mein Kochbuch :)
Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
super lecker 5***** lg ingrid
Benutzerbild von Bloodycrow
   Bloodycrow
Super 5* LG
Benutzerbild von nixperfeto
   nixperfeto
Hallo Meltem, warst ja schon richtig fleißig. Toll! *chen und LG.
Benutzerbild von schwarz_pfeffer
   schwarz_pfeffer
Ellerine saglik cok güzel olmus :))) lg Nigar

Um das Rezept "Auberginie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung