gerollte Aubergine

40 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aubergine frisch 1 grosse
Salz etwas
Feta 200 Gramm
Getrocknete Tomaten in Öl 6
Knoblauchzehe 1
Frühlingszwiebel 1
Kräuter was ihr so da habt etwas
Öl zum braten etwas

Zubereitung

1.Die Aubergine waschen trockentupfen in dünne Scheiben scheiden --auf ein Küchentuch legen kräftig salzen und ca. 10 Minuten liegen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Feta zerkrümeln mit den kleingeschnittenen Knobi ,Frühligszwiebel getrockneten Tomaten und etwas Öl von den Tomaten verrühren.

3.Nun nur noch die kleingehackten Kräuter dazu wenn nötig etwas salzen und gut umrühren.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die abgetrockneten Auberginscheiben von beiden Seiten anbraten--herausnehmen und auf einen Küchentuch abtropfen lassen.

5.Jetzt die Füllung auf die Aubergin geben --zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren .

6.Dazu etwas Baguett und ein Gläschen Rotwein und die Welt war in Ordnung und ich habe meine letzte Aubergine verarbeitet Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gerollte Aubergine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gerollte Aubergine“