Lauwarmer Auberginsalat

20 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 1
Salz etwas
Öl etwas
*****DRESSING***** etwas
Knoblauchzehen 4
Kirschtomaten 14
Frühlingszwiebeln 2
Balsamico-Essig 4 Esslöffel
Zucker etwas
Kapern 3 Teelöffel
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Aubergine waschen -- in Scheiben schneiden --auf ein Küchentuch geben --salzen und etwas durchziehen lassen .

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen --Auberginscheiben abtrocknen und von beiden Seiten goldgelb anbraten --herausnehmen und auf einen Küchentuch entfetten.

3.In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen in Ringe scneiden ,Knobi schälen ,kleinschneiden und die Tomaten halbieren .

4.Alles in die Pfanne geben in der die Aubergine vorher angebraten wurden --etwas andünsten ,mit den Balsamico ablöschen und etwas einköcheln lassen .

5.Mit den Zucker abschmecken die Kapern zugeben und alles kurz erhitzen .

6.Die Auberginscheiben auf einen Teller anrichten mit Salz und Pfeffer würzen --Dressing darübergeben und alles etwas durchziehen lassen .

7.Kurz vor den servieren mit ein paar Schnittlauchröllchen bestreuen und genießen GUTEN APPETIT ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Auberginsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Auberginsalat“