Zucchini-Hackauflauf mit Frischkäse und Spätzle

1 Std leicht
( 156 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 gr.
Zucchini 3
Spätzle, fertige 1 Btl.
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehe etwas
Kräuterfrischkäse, 200gr. 1 Pck.
süße Sahne 1 Becher
frische Petersilie, gehackt 2 Eßl.
Salz, Knoblauchgranulat etwas
Eier 4

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Das Hackfleisch mit etwas Margarine in der Pfanne krümelig anbraten. Zucchini waschen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen, dann in Scheibchen schneiden. dazugeben und kurz mitbraten. Salzen und Pfeffern, Knobi auspressen, dazugeben und abschmecken.

2.Alles in eine Auflaufform geben und die Spätzle unterheben. Den Kräuterfrischkäse mit der Sahne und den Eiern glattrühren, die gehackte Petersilie mit einrühren. Mit Salz und Pfeffer und Knoblauchgranulat abschmecken. alles über die Hackfleischmischung geben.

3.Im vorgeheizten Backofen, mittl. Schiene, auf 200 Grad ca. 30 Min überbacken, bis die obere Schicht leicht bräunlich wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hackauflauf mit Frischkäse und Spätzle“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 156 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hackauflauf mit Frischkäse und Spätzle“