Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce

Rezept: Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce
2
00:30
3
3127
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
6
Salbeiblätter
0,5 Bund
glattblättrige Petersilie
12
Kalbschnitzel , je nach Grösse
Salz , Pfeffer aus der Mühle
1 esslöffel
Bratbutter
1 Esslöffel
Butter
2 dl
Weisswein
0,5
Zitrone
2,5 dl
Rahm
1 Teelöffel
Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1704 (407)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
42,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce

hackbällchen african style

ZUBEREITUNG
Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce

1
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.
2
Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch schälen und hacken, ebenso den Salbei und die Petersilie.
3
Die Kalbschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne in der sehr heissen Bratbutter auf der ersten Seite 1 Minute braten, wenden und nur noch 30 Sekunden weiterbraten. Auf die vorgewärmte Platte im Ofen geben und dort noch 15-20 Minuten nachgaren lassen.
4
Die Butter zum Bratensatz geben. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Mit dem Weisswein und dem Zitronensaft ablöschen und auf ca. 1/2 dl einkochen lassen. Dann den Rahm und den Senf beigeben und verrühren. Mit dem Stabmixer kurz durchrühren. Die Kräuter beigeben und noch so lange köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce sehr heiss über die Kalbschnitzel verteilen.
5
Als Beilage passt eine feine Polenta.

KOMMENTARE
Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante Abwechslung und bestimmt legger LG Winne
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Zitronengelbe Sterne für ein tolles Rezept!
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
sieht köstlich aus...da bekomme ich doch gleich wieder hunger :-) 5*****!

Um das Rezept "Kalbsschnitzel an Kräuter-Zitronen-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung