Eierkuchen mit Naturjoghurt

Rezept: Eierkuchen mit Naturjoghurt
Eierkuchen mit Naturjoghurt, Puderzucker und Obstkompott
13
Eierkuchen mit Naturjoghurt, Puderzucker und Obstkompott
00:20
3
11836
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
4 Stk.
Eier
600 ml
Naturjoghurt
50 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
Puderzucker
Apfelkompott
Vanillesoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
32,2 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierkuchen mit Naturjoghurt

Kartoffelpuffer mit Möhren
Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets
Zweierlei Pfannkuchen mit verschiedenen Kompotten u Geschnetzeltem vom Peter
Brotaufstrich Peanutbutter-Apple-Cream

ZUBEREITUNG
Eierkuchen mit Naturjoghurt

1
Mehl in ein Gefäß geben. Vanillezucker, Zucker und Salz zum Mehl geben. Die Eier trennen, das Eigelb und den Joghurt mit dem Mehl verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
2
Eiweiß schlagen und erst kurz vor dem braten der Eierkuchen, mit einem Löffel, unter den Teig heben. Teig mit einer Kelle in eine mit heißem Fett gefüllten Pfanne geben und beidseitig goldgelb braten.
3
Die gebratenen Eierkuchen können mit Puderzucker, Apfelkompott oder anderem Obstkompott gereicht werden. Ein Schuß Vanillesoße gibt dem Ganzen eine besondere Note.

KOMMENTARE
Eierkuchen mit Naturjoghurt

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
stell ich mir frisch und fluffig vor!
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
na das werd ich auch aus probieren sehr lecker 5***** kg Ingrid

Um das Rezept "Eierkuchen mit Naturjoghurt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung