Putensteaks an mediterranem Gemüse mit Mozzarella überbacken

mittel-schwer
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbruststeaks 2
größere feste Tomate 1
Päckchen Mozzarella à 150 g 2
Tomatengewürzsalz etwas
Kräuter, wie Schnittlauch, Petersilie, etc. was ihr gerne mögt etwas
etwas Salz, Paprika, scharf, Curry, Oregano etwas
etwas Butter zum Ausfetten der Form(en) etwas
Für das Gemüse: etwas
je 1 kleine gelbe und grüne Zucchini, grob gewürfelt etwas
je 1/2 rote und gelbe Paprikaschote, ebenfalls grob gewürfelt etwas
kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt 1
getrocknete Tomatenstücke 2 EL
Sonnenblumenkerne 1 TL
Pinienkerne 1 TL
frische oder tiefgefrorene Kräuter nach Geschmack, siehe oben etwas

Zubereitung

1.Das Putenfleisch mit Paprika, Curry und wenig Salz würzen und in einer Pfanne in 1 EL Öl von beiden Seiten gut anbraten.

2.Gemüse zusammen mit der Zwiebel, den getr. Tomaten und den Kernen in einer Pfanne mit 1 EL Öl kurz anbraten. 1 Tasse Brühe angießen, Deckel auflegen und bei kleiner Hitze 15 Min. dünsten. Zwei kleinere oder eine große Auflaufform(en) mit Butter einfetten.

3.Die Putensteaks in die Mitte der Form(en) legen. Das Gemüse drumherum verteilen. Auf die Steaks die Scheiben der Tomate verteilen. Mit Tomatengewürzsalz würzen und die Kräuter darüber geben.

4.Mozzarella in Scheiben schneiden und darüber verteilen. Mit etwas Oregano bestreuen. Backofen auf 220° C vorheizen, die Auflaufform(en) hineinstellen und 20 Min. überbacken.

5.Die letzten 10 Min. Grill zuschalten, wenn vorhanden, sonst geht es auch ohne, wird dann nur nicht so goldbraun obendrauf.

6.Dazu passt Curry-Bratreis. Also wir hatten jetzt zu 2 Personen ordentlich Gemüse und Bratreis übrig. Das gibt morgen eine schöne Beilage, fragt sich nur noch wozu?????

7.Bilder sind eingestellt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putensteaks an mediterranem Gemüse mit Mozzarella überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putensteaks an mediterranem Gemüse mit Mozzarella überbacken“