Pestobrot-Schnecken

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 60 Gramm
Salz 1 Prise
Eier 2
Milch 250 Milliliter
Öl 50 Milliliter
Pesto 3 Esslöffel
Öl etwas
Meersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
46,2 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Hefeteig auf Zimmertemperatur bringen! Milch erwärmen.

2.Mehl und Trockenhefe mischen. Dann Zucker, Salz, Eier, Milch und Öl dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig 30 Minuten warmgestellt ruhen lassen (mit einem Handtuch abdecken).

3.Den Teig nochmals durchkneten und dann eine Stunde ruhen lassen. Wieder mit einem Handtuch abdecken. (Tipp, damit der Teig schön geht: eine Wärmflasche unter die Schüssel legen!)

4.Den Teig nach der Ruhezeit wieder kneten, dann in zwei gleich große Stücke teilen. Einen Teil mit dem Pesto verkneten.

5.Beide Teile in Form eines Rechteckes ausrollen und aufeinanderlegen. Hier nochmal eine schöne Schicht Pesto auftragen.

6.Den Teig einrollen. Die kann der Teig auch mehrmals getrennt werden. Ich habe so 3 Teigrollen zusammenbekommen. Es gehen aber bestimmt noch mehr. Den Teig dann wie eine Schnecke legen.

7.Die Schnecken mit Öl bestreichen und mit Meersalz bestreuen.

8.Bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pestobrot-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pestobrot-Schnecken“