Blechkuchen : Saisonfrüchte ~ Kuchenwürfel

55 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Teig :
175 g Butter etwas
100 g Rohzucker etwas
1 Prise Salz etwas
1 EL geh. Zitronenmelisse etwas
2 Eier etwas
200 g Mehl etwas
1 TL Backpulver etwas
500 g entsteinte Saisonfrüchte -o. Beeren etwas
3 Meringues zerkrümelt etwas
50 g kalte Butter in Stücke geschnitten etwas
Garnitur:
180 g Crème fraîche etwas
Zitronenmelisse etwas

Zubereitung

Teig :

1.Die Butter rühren, bis sich helle Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Zitronenmelisse dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Mehl mit Backpulver mischen und dazusieben , die Masse gut verrühren.

2.Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte, viereckige Kuchenblech gießen und glatt streichen. Die Saisonfrüchte oder Beeren auf dem Teig verteilen, leicht hineindrücken. Meringues darüber streuen und die Butter darauf geben.

3.Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

4.Den Kuchen in viereckige gleichgroße Würfel schneiden. Mit einem Klecks Crème fraîche und Zitronenmelisse garnieren.

Tipp :

5.Anstatt der Crème fraîche kann man auch geschlagene Sahne oder Vanilleneis nehmen .

Info :

6.Nektarinen Aprikosen, Birnen, Pfirsiche, Reine Clauden , Mirabellen oder Rhabarber sollten je nach Grösse in Schnitze oder Stücke geschnitten werden .

Auch lecker

Kommentare zu „Blechkuchen : Saisonfrüchte ~ Kuchenwürfel“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blechkuchen : Saisonfrüchte ~ Kuchenwürfel“