Süßkirschkonfitüre mit Herring Original Cherry Liqueur

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Süßkirschen frisch 2 kg
Gelierzucker 1:1 2 kg
Gelfix classic 1 Btl.
Herring Original Cherry Liqueur 150 ml
Dr. Oetker Citronensäure etwas

Zubereitung

1.Kirschen entsteinen. In der Mitte durchschneiden und, besser ist, auf Maden kontrollieren.

2.Mit dem Liqueur und 1 kg Gelierzucker verrühren und 24 Stunden durchziehen lassen.

3.Das 2te kg Gelierzucker mit dem Gelfix unter die Fruchtmasse rühren. Erhitzen und 4 Minuten unter gleichmäßigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Evtl. noch mit etwas Citronensäure abschmecken.

4.Die Konfitüre heiß in Schraubgläser füllen. 5 Minuten auf den Kopf stellen. Wieder zurück drehen und einige Tage ruhen lassen. Möglichst dunkel lagern damit die Farbe sich nicht verändert.

5.Kirschen gehören zu den pektinarmen Früchten. Deshalb ist es oft notwendig etwas mehr Geliermittel, in diesem Fall das Gelfix Classic, als bei anderen Früchten zuzugeben. Gelierprobe: Einen Tropfen der heißen Masse in kaltes Wasser geben. Spritzt er nicht auseinander (bleibt also zusammenhängend) hat die Masse genug gekocht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkirschkonfitüre mit Herring Original Cherry Liqueur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkirschkonfitüre mit Herring Original Cherry Liqueur“