Hot Beef

1 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet 220 gr
Knoblauchzehen zerdrückt 2
Sternanis 1 Tl
Sojasoße dunkel 1 EL
Oel 2 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Sojasoße dunkel 1 EL
Reiswein 1 EL
Chilisoße 0,25 TL
Wasser 150 ml
Speisestärke 2 TL

Zubereitung

Fleisch in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Knoblauch, Sternanis und Sojasosse vermischen. Ueber das Fleisch giessen und alles sorgfälltig verrühren. Abgedeckt mind. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Für die Sauce Oel in einem Wok erhitzen. Die Frühlingszwiebeln dazugeben. 1-2 Minuten unter Rühren anbraten. Die Zwiebeln aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Das Fleisch mit der Marinade in den Wok geben und 3-4 Minuten pfannenrühren. Die Frühligszwiebeln dazu geben. Danach Sojasauce, Reiswein, Chilisauce und 2/3 des Wassers dazu geben. Das restliche Wasser mit der Speisestärke glatt rühren und in den Wok giessen Unter rühren aufkochen bis es eindickt.

Auch lecker

Kommentare zu „Hot Beef“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hot Beef“