Afrikanischer Eintopf

leicht
( 129 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 200 g
Rindergulasch 200 g
Mais 1 Dose
rote Bohnen 1 Dose
Pilze 1 gr. Dose
Kartoffeln 6 gr.
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer, Curry etwas

Zubereitung

1.Schweinefilet in Gulasch grosse Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel klein hacken. In einer Auflaufform die Zwiebel in genügend Öl anrösten. Salz, Pfeffer und Curry ( nicht zu wenig) dazugeben.

2.Dann in Lagen einschichten. Zuerst das Fleisch,dann Mais, Pilze, rote Bohnen ( mit der Flüssigkeit)und obenauf die gewürfelten Kartoffeln. Etwas Pfeffer darüberstreuen.

3.Den Eintopf bei 200 - 220 °C ca. 1 Std. (bis die Kartoffeln gar sind) offen bruzzeln lassen.

4.Ganz wichtig: NICHT UMRÜHREN, erst vor dem Servieren den Eintopf gut durchmischen.

5.Dazu passt Gurken -/ Blattsalat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Afrikanischer Eintopf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 129 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Afrikanischer Eintopf“