Mexikanischer Kartoffelsalat

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Zwiebel frisch 2 Stück
Bohnen weiß reif Konserve 1 Dose
passierte Tomaten 1 kg
Zuckermais Konserve abgetropft 1 Dose
Speck 1 Stück
Essigmarinade etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, gar kochen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden, klein gewürfelte Zwiebel und Eissgmarinade dazu. Öl in einen Topf geben, gewürfelten Zwiebel glasig anrösten, Speck dazugeben und beides gut anbraten.

2.Die Zwiebel und den Speck mit den passierten Tomaten übergießen, salzen, pfeffern, wers scharf mag etwas Chilli oder Tabasco. Das Ganze ein wenig köcheln lassen, nach und nach Mais und Bohnen zugeben nochmals aufkochen lassen. Eventuell nochmal abschmecken. Das noch heiße Chilli über den Kartoffelsalat geben und gut vermischen. Am Besten noch heiß servieren. Mahlzeit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanischer Kartoffelsalat“