Kartoffelsalat "Texas Style"

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Pellkartoffeln 1 kg
Kidney-Bohnen Konserve 2 Dose
Mais Körner 2 Dose
Strauchtomaten 4 Stück
rote Paprika 2 Stück
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Chili rot frisch 1 Stück
Maiskeimöl 6 EL
Kräuteressig 8 EL
Barbecue-Grillsoße 3 TL
Paprika Gewürz etwas
Chili aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück

Zubereitung

1.Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Pellkartoffeln schichtweise in eine Salatschüssel geben. Jede Schicht salzen und mit Essig beträufeln, etwas von den feingehackten Zweibeln und dem gehackten Knoblauch auf jede Schicht verteilen. Etwas ziehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Kidney Bohnen und Mais abtropfen lassen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen und würfeln. Chilischote entkernen und sehr fein schneiden, dabei am Besten Einmalhandschuhe benutzen wegen der Schärfe. Alle Zutaten auf die Kartoffeln geben.

3.Öl, Barbecue-Grillsoße, Chili aus der Mühle, Pfeffer und Paprika verrühren und über den Salat geben. Alles vorsichtig vermengen. Nochmals kräftig abschmecken.

4.Den Salat kann man auch gut einen Tag vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank stellen. Geschmeckt hat es allen, den einen wegen der pikanen Schärfe, den anderen weil keine Mayo dran war.....

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat "Texas Style"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat "Texas Style"“