Essen aus der Tüte

2 Std 10 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleisch Rind 400 g
Kartoffeln 8
Tomaten 3
Zwiebeln 3
Salz, Pfeffer, Paprika, Baharat, Olivenöl n.B.

Zubereitung

Dieses Gericht kenn ich von meiner geliebten Schwiegermutter. Ich fand es total ungewöhlich. Also man schneidet das Fleisch in große Würfel. Die Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln in Scheiben. Dann packt man alles in einen Bratschlauch denn man gut schließt, und jetzt das ungewöhnliche. Der Bratschlauch kommt in einen Topf, in dem ganz wenig Wasser auf dem Boden ist. In den Bratschlauch kommt ein kleines Loch. Der Topf wird verschlossen und bei kleiner Stufe wird das ca. 2 Std. gekocht. Das Gemüse und das Fleisch wird butterweich und es entsteht eine super Soße. Also ich liebe dieses Gericht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Essen aus der Tüte“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Essen aus der Tüte“