EXOTISCHES- "Chinapfanne so wie wir sie mögen"

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnchfleisch 500 g
Tamarindensaft, Sojasauce etwas
Chilischote 1
gelbe Paprikaschote 1
rote Paprika 1
Zwiebel, wenn mgl. ne rote 1
Sambal Oelek 1 TL
gehackte Petersilie etwas
Zuckerschoten 200 g
fein gehobelte Möhren 3
getrockneter Koriander 2 TL
Erbsen 200 g
Erdnussöl oder Sesamöl. etwas
Ingwer fein gewürfeln 1 kl. Stück
Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1
Gemüse- oder Hühnerbrühe 100 ml
Paprikapulver rosenscharf etwas
5 Gewürze China etwas

Zubereitung

1.Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch im Tamarindensaft und der Sojasauce über Nacht marinieren.

2.Chili in feine Streifen schneiden. Paprika ebenso. Zuckerschoten schräg 1mal halbieren. Erbsen auftauen. Zwiebel schälen und in haöbe Ringe schneiden.

3.Fleisch aus der Marinade nehmen. Öl erhitzen und Fleisch darin kurz anbraten. Dann wieder herausnehmen. Zwiebel und Knobi kurz in der Pfanne anschwitzen, Ingwer und Knobi dazu. Dann mit der Brühe ablöschen. Restliche Gemüsesorten dazu. 5 min köcheln lassen.

4.Mit Chili, Koriander, Paprikapulver, Chinawürze, Sambal Oelek und ggf. Salz und Pfeffer würzen. Marinade und Fleisch zugeben. Kurz aufkochen und ggf. noch etwas eindicken. Zum Schluß mit der Petersilie aufpeppen.

5.Lecker zu Basmati- Reis oder Nudeln. Oder einfach nur so!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EXOTISCHES- "Chinapfanne so wie wir sie mögen"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EXOTISCHES- "Chinapfanne so wie wir sie mögen"“