Überbackene Bandnudeln mit Broccoli

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 500 g
Broccoli frisch 500 g
Zwiebel 1
Butter 2 EL
Rinderhack 400 g
Tomatenmark 1 EL
Schwarzer Pfeffer etwas
Paprika Gewürz etwas
Basilikumblätter etwas
Schmand 1 Becher
Gouda 200 g
Salz etwas
Naturjoghurt 200 g

Zubereitung

1.Mundgerechte Stücken Broccoli dünsten,. Zwiebeln und Hackfleisch knusprig braun braten und abschmecken. Nudeln bissfest kochen.

2.Hälfte des Schmands Basilikumblätter und Tomatenmark ins Hackfleisch rühren.

3.Broccoli, Hackzubereitung und Nudeln in einer Auflaufform schichten. Zweite Hälfte Schmand und Joghurt drüber klecksen. Käse abschließend darüber streuen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C knusprig überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Bandnudeln mit Broccoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Bandnudeln mit Broccoli“