Bandnudeln mit Champignons und Hackleisch vereint in Curry-Rahmsoße

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Bandnudeln 250 gr
Champignons 1 große Packung
Hackfleisch gemischt 500 gr
Zwiebel 1 mittelgroße
geriebener Emmentaler 125 gr
Fettreduzierte Sahne (evtl. etwas mehr) 1 Flasche
Marokkanisches Hähnchen- und Steakgewürz etwas
Bärlauchsalz etwas
Natur Pur - Gemüsebrühe von Schnecke1258 etwas
Zitronenpfeffer etwas
gemahlenen grünen Pfeffer 1 Prise
Petersilie gehackt etwas
Oregano Stengel
========================= etwas
Currypulver gelborange und leicht süßlich duftend etwas
Zitronencurry etwas
Roséwein 150 ml

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsanleitung garen. Jeder wie er es mag, ob nun al dente oder durch. Die Champignons wenn nötig putzen und in ganze Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.

2.Nun in einer hochwandigen Pfanne, die Zwiebeln und das Hackfleisch anbraten, bis beides Farbe genommen hat. Die Champignons dazugeben und mitdünsten, bis sie anfangen glänzend zu werden. Nun mit dem Salz, Pfeffer, Natur Pur und dem Marokkanischem Gewürz abschmecken. Mit dem grünen Pfeffer vorsichtig würzen - ist sehr scharf.

3.Die beiden Currysorten dazugeben (auch wieder nach Gusto). Jetzt erst einmal alles gut durchmischen und kurz weiter garen. Mit dem Wein aufgießen, etwa 5 Minuten köcheln lassen und nun mit der Sahne vollends aufgießen.

4.Nochmals ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Abschmecken, evtl. nachwürzen!!! Nun wird der geriebene Käse und die Petersilie noch dazugegeben, alles gut vermengen.

5.Nun die fertigen Nudeln auf einem flachen Teller anrichten, etwas von der Champignon/Hackfleischmischung auf die Nudeln geben und mit Oreganoblättchen abschließend dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Champignons und Hackleisch vereint in Curry-Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Champignons und Hackleisch vereint in Curry-Rahmsoße“