SCHWARZE NÜSSE

mittel-schwer
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
grüne Walnüsse 1 kg
Wasser 1 l
Feinkristallzucker 1 kg
Zimt 5 Stangen
Vanilleschote 1
Zitronen 6
Gewürznelken 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1562 (373)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
35,3 g
Fett
23,5 g

Zubereitung

1.Bitte nur mit Gummihandschuhen arbeiten. Ich nehme auch älteres Geschirr, das ich nur mehr für Arbeiten verwende, bei denen Verfärbungen des Geschirrs nicht stören.

2.Die Nüsse (im Ganzen verwenden, sie sollen noch so weich sein, dass man sie leicht durchstechen kann) mit einer Spicknadel 10- bis 12mal bis in die Mitte einstechen. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und mit einem Teller beschweren, damit die Nüsse nicht obenauf schwimmen. Die Nüsse ca. 10 - 12 Tage stehen lassen, dabei täglich zweimal neu wässern.

3.Den Zucker leicht karamellisieren, mit Wasser ablöschen und aufkochen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Die übrigen Zutaten dazu geben, die gewässerten Nüsse einlegen, einmal aufkochen lassen und über Nacht erkalten lassen.

4.Am nächsten Tag alles noch einmal aufkochen, 15 min. leicht köcheln lassen und abseihen. Die Nüsse in Gläser schlichten, die Marinade einkochen lassen und noch heiß über die Nüsse gießen. Die Gläser sofort verschließen. Mindestens 6 Monate lagern.

5.TIPP: Da die Nüsse gerade vor Weihnachten zum Verzehr geeignet sind, verwende ich sie auch gerne als kleines Gastgeschenk bei Einladungen zum Adventpunsch oder zu Weihnachtsessen.

Auch lecker

Kommentare zu „SCHWARZE NÜSSE“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHWARZE NÜSSE“