Nocino - Walnuss Likör

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Grüne Walnüsse 300 g
Grappa 1 l
Rohrzucker 320 g
Vanilleschote in Stücke geschnitten 1
Kaffee gemahlen 1 TL
Kakao ungesüßt 1 TL

Zubereitung

Info:

1.die grünen walnüsse müssen in der zeit vom 24.juni bis anfang juli gepflückt werden um sie zu likör zu verarbeiten

Zubereitung:

2.die nüsse gut waschen und vierteln….ganz wichtig unbedingt handschuhe anziehen weil die verfärbungen an den fingern sehr hartnäckig sind

3.die geviertelten nüsse mit dem grappa in ein gut verschließbares gefäß geben und 40 tage an einem warmen sonnigen ort stehen lassen

4.danach die nüsse - bitte wieder mit handschuhen - aus dem inzwischen dunklen grappa nehmen und ausdrücken

5.den zucker mit 300ml wasser aufkochen und mit den anderen zutaten zu dem grappa geben

6.alles gut verrühren und weitere 20 tage an einem sonnigen ort stehen lassen

7.danach ein sauberes geschirrtuch in ein sieb legen und den likör filtern……danach nochmal durch einen kaffeefilter laufen lassen

8.den likör in flaschen abfüllen und ruhen lassen

9.am besten schmeckt der likör wenn er zur adventszeit das erste mal geöffnet wird…was mir sehr schwer fallen wird….gekostet habe ich den likör schon mal und er schmeckt mir auch jetzt schon gut;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Nocino - Walnuss Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Nocino - Walnuss Likör“