After Eight - Gelee

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schokolademinzeblätter 1 kl. Schüssel
Zitrone 1 halbe
Wasser 1 Liter
Gelierzucker 3:1 600 Gramm
Zitronensäure 2 Teelöffel (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
37,4 g
Fett
-

Zubereitung

1.eine geschmacksexplosion am gaumen...... wer noch schokominze im garten hat sollte schnell zugreifen - ist einfach superköstlich.... - entweder aufs frühstücksbrot oder für desserts verwenden - dessertrezepte mit dem aftereight-gelee folgen...

Zubereitung

2.schokolademinze gründlich waschen - nur einwandfreie blätter verwenden!! gemeinsam mit wasser und zitronensaft in einen topf geben und 30 min. kalt ziehen lassen

3.danach aufkochen und zugedeckt 15 min ziehen lassen - abseihen und die flüssigkeit abkühlen lassen - dann gelierzucker zugeben und zum kochen bringen - ca 5 min sprudelnd kochen lassen

4.danach die zitronensäure dazu - nochmals 1 min kochen und dann sofort heiß in kleine saubere gläser füllen

Konsistenz war mir etwas zu flüssig

5.da wir das gelee gerne etwas kompakter haben ( damit es nicht vom brot tropft) werd ich beim nächsten mal am ende der kochzeit noch ein wenig agar agar zugeben und das ganze nochmals kurz aufkochen

Auch lecker

Kommentare zu „After Eight - Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„After Eight - Gelee“