Dessert : Schwarzkirsch ~ Kompott verfeinert mit Aceto Balsamico

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
500 g Schwarzkirschen etwas
60 ml Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia etwas
100 ml Pinot Nero = ital. Rotwein etwas
80 g brauner Zucker etwas
1 unbehandelte Zitrone etwas
1 unbehandelte Orange etwas

Zubereitung

1.Die Schwarzkirschen entsteinen. Von der Orange und der Zitrone die Schale mit einem scharfen, kleinen Messer großflächig , aber ohne das Weiße von den Früchten schneiden. Den Rotwein mit dem Balsamico, dem Zucker und der Hälfte je der Orangen- sowie der Zitronenschale aufkochen. Die Schwarzkirschen zugeben und kurz zum Kochen bringen.

2.Durch ein Sieb gießen, den Saft auffangen und mit den restlichen Zitrusschalen so lange köcheln, bis er ganz stark reduziert ist es sollen ca. 50 ml noch davon übrig bleiben .

3.Zitrusschalen aus dem Sud nehmen und wieder über die Kirschen gießen .

INFO :

4.Bitte fein säuberlich die Zitrusschalen aus dem Sud heraus fischen ;o))) und auskühlen lassen .

Tipp:

5.Dieses Schwarzkirschkompott reiche Ich gerne zu einem Joghurtmousse oder einem leichten Vanillenmousse , Vanilleneis oder zu Wildgerichten .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert : Schwarzkirsch ~ Kompott verfeinert mit Aceto Balsamico“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert : Schwarzkirsch ~ Kompott verfeinert mit Aceto Balsamico“