Kartoffel-Karotten-Püree

Rezept: Kartoffel-Karotten-Püree
4
00:30
3
6723
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln mehlig
600 g
Karotten
40 g
Butter
1
Knoblauchzehe
400 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Karotten-Püree

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Karotten-Püree

1
Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. In Salzwasser gute 20 Minuten kochen. Knoblauch schälen und fein hacken - wer gerne Knoblauch mag, nimmt 2 Zehen - und in zerlassener Butter leicht andünsten. Milch erwärmen. Gemüse abgießen, zerstampfen (Wer hat, nutzt die 'Flotte-Lotte'). Knoblauch-Butter und Milch zufügen und alles zu einem leichten Püree verarbeiten.
2
Eignet sich als Beilage zu vielen Gerichten (anstelle vom normalen Pü) oder aber als Hauptspeise mit einer Jäger oder Rahmsoße. Ohne den Knobi auch für kleine Kinder geeignet. Bei uns ein klassisches Winteressen mit Gulasch.

KOMMENTARE
Kartoffel-Karotten-Püree

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
das essen wir auch sehr gerne....besonders zu Hackbraten..5***** LG
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Kenne ich und esse es sehr gerne, 5***** dafür.
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Mann, mann, mann, wie oft habe ich mir schon vorgenommen, meinen Kartoffelstampf mal aufzumotzen und wenn ich deine tolle Variante so lese, frage ich mich wirklich, was mich bisher davon abgehalten hat, Stampf mache ich wirklich oft. tztztz ;-)) LG Kiki

Um das Rezept "Kartoffel-Karotten-Püree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung