Quarkkuchen - wunderbar-

Rezept: Quarkkuchen  - wunderbar-
altes Rezept
5
altes Rezept
00:21
4
377
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250
Mehl
100
Butter
60
Zucker + 1 Prise Salz
1
Ei
1
Vanillezucker
-----Füllung:-------
400
Quark
4
Eier
0,125
süsse Sahne
0,375
Milch
Schale und Saft einer Zitrone
1
Mondamin + 1 EL Mehl
150
Zucker
90
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkkuchen - wunderbar-

ZUBEREITUNG
Quarkkuchen - wunderbar-

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb + Butter + Zucker+ Sahne schaumig rühren . Dann Quark + Zitrone + Salz dazugeben. Mondamin + Mehl + etwas Milch dazu und glattrühren. Restliche Milch unterrühren. Danach den steifen Eischnee unterheben und in eine runde Backform gefettet oder mit Backpapier ausgelegt geben und bei 160-180 Grad (mittlere Schiene) ca. 60 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten den Rand mit einem Messer etwas lösen, da geht die -Masse- besser "auf". Sollte der Kuchen etwas zu braun werden, mit einer Alufolie (glänzende Seite nach oben) abdecken.

KOMMENTARE
Quarkkuchen - wunderbar-

   jujeba3
hört sich seeehr leeecker an, 5* und LG von Jutta
Benutzerbild von reli
   reli
alte rezepte sind immer gut 5***** LG aurelia
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
sehr schönes Rezept. Kein Schnickschnack, einfach das drinnen was auch rein muß. LG Elfi
Benutzerbild von mazapan
   mazapan
Super lecker!

Um das Rezept "Quarkkuchen - wunderbar-" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung