Fussili mit Käse-Kräuter-Tomaten-Sosse

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Raclette-Käse 2 Scheiben
würziger Camonbert 20 g
Appenzeller 30 g
Tomaten 2 grosse
Milch 150 ml
Kräuter nach Wunsch,bei mir waren es Rosmarin,Basilikum,Oregano,Liebstöckel,Olivenkraut etwas
Fussili 400 g
Salz und Pfeffer etwas
gröstete Mandelplättchen 2 handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Juhuuuuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, heute hatte ich keine Zeit aber Hunger,griiiiiins... und ausserdem musste mein Kühlschrank leer werden...och,soviel Käse ist da noch drin...hm...dann war die Entscheidung schnell gefallen.

2.zuerst müssen die Nudeln bissfest gegart werden

3.in der Zwischenzeit die Milch erwärmen,den Käse in kleine Stücke schnippeln und in der Milch auflösen lassen.

4.Jetzt ab in den Kräutergarten und mitgenommen was mich anmacht...bisschen Basilikum,bisschen Rosmarin,etwas Liebstöckel und ach ja...mein geliebtes Olivenkraut.Das wird kleingeschnibbelt und ab damit in die Sosse.

5.ach ja...2 Tomaten liegen ja auch noch im Kühlschrank.....also...weg mit euch....kleine Würfel geschnitten und ebenfalls zu der grün-weissen Farbenpracht auf dem Herd.alles nochmal gut durchkochen lassen.

6.So...inzwischen dürften die Nudeln al dente sein...also abgiessen,abtropfen lassen und zu der Sosse in den Topf und guuuuuuuuuuuuuuuut miteinander vermischen.

7.Jetzt aufg 2 Tellern anrichten und mit gerösteten Mandelplättchen bestreut servieren, leeeeeeeeeeeeeecker !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fussili mit Käse-Kräuter-Tomaten-Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fussili mit Käse-Kräuter-Tomaten-Sosse“