Tomatige Nudelpfanne kreuzundquer

10 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 g
breite Bandnudeln Tomate Basilikum 500 g
Zwiebeln 2
Knoblauch fein gehackt nach belieben etwas
rote Paprika 1
Kohlrabi 1
Lauchzwiebeln 1 Bund
Rosenkohl 1 Schale
Bohnen 1 Schale
Erbsen 1 Schale
pürierte Tomaten mit Kräutern 1 Dose
Tomatenmark 1 Eßl.
Gemüsebrühe 500 ml
Butterschmalz etwas
Sahne 1 Schuß
glattgerührte Speisestärke etwas
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum etwas

Zubereitung

1.Heute mit allem was ich so finden konnte

2.Nudeln nach Packungsanweisung kochen, Fleisch klein schneiden mit Zwiebeln in Butterschmalz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe angiessen und das gefrorene Gemüse zugeben ( Bohnen Rosenkohl Erbsen). Das ganze 10 min. köcheln lassen.

3.Jetzt das frische Gemüse zugeben ( Lauchzwiebeln, Kohlrabi, Paprika, Knoblauch fein gehackt ).Die pürierten Tomaten zugeben und alles 5 min. ziehen lassen einen Schuß Sahne dazu und mit glattgerührter Speisestärke etwas binden.

4.Alles abschmecken und mit den Bandnudeln gut vermengen bei uns kommt geriebener Emmentaler darüber.

5.Wer wissen möchte was es mit der Deutsch Türkischen Freundschaft auf sich hat kann die unter Nudelpfanne allerlei im KB nachlesen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatige Nudelpfanne kreuzundquer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatige Nudelpfanne kreuzundquer“