Brot - Kartoffelbrot / Kartoffelfladen

3 Std 35 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 1 kg
Wasser 1 l
Kartoffelpüreepulver 200 g
Salz 1 EL
Zucker 1 EL
Trockenhefe 2 Päckchen
Olivenöl etwas
Saaten oder Salz zum Bestreuen, evtl Rosmarin etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten und abgedeckt im Kühlschrank 3 Stunden ruhen lassen (wichtig: Teig geht auf - keine zu kleine Schüssel wählen). Den Teig nochmal durchkneten, dann ausrollen und aufs Backblech geben, mit einem Kochlöffel Mulden in den Teig drücken und dann das Brot mit Olivenöl bepinseln. Mit Salz oder Sesam, etc. bestreuen. Backen: 200 Grad, 10 Minuten - dann runterschalten: 175 Grad, 15 Minuten (evtl länger - vorsichtig am Boden klopfen obs 'hohl' klingt - und bitte nicht dabei verbrennen!)

2.Wer mag, knetet etwas Rosmarin unter den Teig (kurz bevor man ihn aufs Blech gibt). Die Menge ist relativ viel. Auf den Bildern sieht man "nur" das halbe Rezept... Man kann also getrost 2 Fladen von der o.g. Menge backen. Als Brotlaib verlängert sich die Backzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot - Kartoffelbrot / Kartoffelfladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot - Kartoffelbrot / Kartoffelfladen“