Spargelsuppe mit Hähnchenfilet

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 gr.
Hühnerbrühe 1 Liter
Spargel weiß frisch 500 gr.
Zucchini 100 gr.
Butter 40 gr.
Mehl 40 gr.
Sahne 100 gr.
Ei 1
Zitronensaft 1 EL
Rosa Beeren oder grober Pfeffer 1 TL

Zubereitung

1.Brühe aufkochen und die Hähnchenfilets darin bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen. Spargel putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und nach ca. 7 Min. zur Brühe geben. Zucchini würfeln und 2 Min. vor Ende der Garzeit ebenfalls zufügen. Alles herausnehmen und beiseite legen.

2.Die Spargelschale zur Brühe geben und 5 Min. zugedeckt kochen lassen. Brühe sieben und 850 ml abmessen. Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Sahne und Eigelb verrühren und in die heiße Suppe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.Hähnchenfilets in Scheiben schneiden und mit dem Spargel und den Zucchini zur Suppe geben. Anrichten und mit den grob zerstoßenen rosa Beeren bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsuppe mit Hähnchenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsuppe mit Hähnchenfilet“