Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel

Rezept: Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel
0
02:00
0
162
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Zwiebel frisch
3 Stk.
Knoblauch frisch
50 ml
Sonnenblumenöl
800 g
Rind Gulasch (fe) frisch
10 g
Mehl
1 EL
Paprika edelsüß
Balsamico-Essig
800 ml
Suppe
Kümmel gemahlen
700 g
Kartoffel geschält frisch
200 g
Tomaten passiert
300 g
Kidney-Bohnen Konserve
1 TL
Pfeffer bunt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
4,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel

Frühlingssäckchen
Champigons überbacken
Fisch im Gemüsebett

ZUBEREITUNG
Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel

Zubereitung : Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden, den Knoblauch fein haken und beides zusammen anrösten, das kleinwürfelig geschnittene Fleisch ebenfalls anbraten mit dem Zwiebel, salzen, paprizieren, stauben und mit Balsamico ablöschen. Mit der Suppe aufgießen und den Chili, den Kümmel und das Lorbeerblatt hinzu fügen. Danach bei kleiner Hitze 90 min. kochen. Währenddessen die Kartoffeln kochen. Nach 90 min die Tomaten hinzu fügen und weitere 10 min. kochen, danach die Bohnen dazugeben und weiter 2 min. kochen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln anbraten und den zerstoßenen Pfeffer hinzu fügen. Das Gulasch mit den Pfefferkartoffeln anrichten

KOMMENTARE
Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel

Um das Rezept "Bohnen Rindsgulasch mit Pfeffererdäpfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung