Gulaschsuppe

1 Std 40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebeln 12 Stück
rindfleisch aus der Keule 800 Gramm
Tomaten passiert 1 Dose
Paprika rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Mais 1 Dose
Kartoffeln 4 Stück
Knoblauch 2 Zehen
Fleischbrühe 1 Liter
Chili 2 Stück
Rotwein 150 ml
Saure Sahne 1 Becher
Salz, Paprika scharf und edelsüss, Majoran, gemahlenen Kümmel und Pfeffer zum Würzen etwas
Schweineschmalz 100 Gramm
Tomatenmark 2 Tl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Das Schmalz im Topf zerlassen das Fleisch scharf anbraten (kleinere Portionen vereinfachen dies). Danach die Zwiebeln zugeben und mitanbraten. Ebenso den kleingeschnittenen Knoblauch. Tomatenmark mit unterrühren und kurz mitanbraten lassen.Mit Rotwein ablöschen.

2.Das Paprikapulver, Kümmel, Majoran den Chili und das Salz zugeben, mit der Fleischbrühe und den passierten Tomaten auffüllen und Mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Dann die Brühe hinzugiessen. Alles 1 Std. zugedeckt bei milder Hitze garen. Die Kartoffelwürfel und die Paprikastreifen in die Suppe rühren und weitere 25 Min. kochen lassen. Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Becher saurer Sahne verfeinern. Dazu reiche ich frisches Weissbrot. Bon Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe“