Gambas al ajillo (Gambas in Knoblauch)

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gambas, ungeschält 1 Pck.
Knoblauch 2 Zehen
Chilischote 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Baguette 1
bei Bedarf Petersilie etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Knoblauch und Chilischoten in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken. Wie nach belieben Gambas von der Schale und Darm entfernen oder nicht.

2.Variante 1 : Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gambas einlegen, mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen. Gambas nach ca. 1,5 Minuten drehen Erneut mit Salz und Pfeffer bestreuen, Knoblauch und Chilischoten dazugeben. Gambas nach ca. 3 - 4 Minuten rausnehmen. Nach Bedarf und Geschmack nochmals Olivenöl aufgießen, kurz aufkochen und in eine Schale oder tiefen Teller geben.

3.Variante 2 :Gambas im heissem Olivenöl anbraten. Danach salzen und pfeffern. Die Gambas in eine feuerfeste Form setzen. Im Bratöl gehackte Knoblauchzehen und Chili ca. 5 Minuten dünsten und mit dem Öl über die Gambas geben. Das Ganze für ca. 10 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben.

4.Bei Bedarf mit Petersilie überstreuen, je nach Geschmack. Baguette dazu servieren. Mein Tipp: Die ungeschälten Gambas nun zu schälen (-achtung heiß-) macht das Gericht nun noch mehr zum Essvergnügen =)! Guten Appetit!!

Auch lecker

Kommentare zu „Gambas al ajillo (Gambas in Knoblauch)“

Rezept bewerten:
4,53 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gambas al ajillo (Gambas in Knoblauch)“