Gambas al ajillo

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen groß 20 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
kleine getrocknete Chilischote 1 Stk.
Weißwein 1 Schuss
Olivenöl reichlich
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Gambas köpfen und die Schwänze sauber von der Schale trennen. Die Gambas anschließend unter fließendem Wasser waschen und dann mit Küchenpapier trocken tupfen.

2.Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und eine kleine getrocknete Chilischote in das Öl legen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen zusammen mit den Gambas in das Öl legen.

3.Die Gambas von beiden Seiten heiß anbraten. Dabei etwas salzen. Die Gambas sollten schön rosa werden, aber nicht all zu lange braten, sonst werden sie trocken.

4.Wenn die Gambas fertig sind, den kompletten Sud in der Pfanne mit einem kleinen Schuß Weißwein ablöschen. Drei Sekunden aufkochen lassen und dann von der Flamme nehmen. Die Gambas zusammen mit dem Knoblauch-Öl-Sud servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gambas al ajillo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gambas al ajillo“