Birnen-Quark-Kuchen

1 Std 20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 200 gr.
Butter halbfett - Milchhalbfett 100 gr.
Ei 1
Backpulver 1 TL
Süßstoff 1 TL
reife Birnen oder aus dem Glas 5
Magerquark 500 gr.
Sahne 200 ml
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Ei 1
Süßstoff 1,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Für den Butter, Ei und Süßstoff verkneten, anschließend Mehl und Backpulver mischen, alles ordentlich verkneten. Den Teig in den Kühlschrank stellen.

2.Inszwischen die Birnen schälen, entkernen und halbieren.

3.Für die Füllung Quark, Sahne, Ei, Puddingpulver und Süßstoff verrühren. Eine Springform (26 cm ) mit dem Teig auskleiden. Die Birnen auf dem Boden verteilen. Mit der Quarkmasse die Birnen bedecken.

4.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste 50 Minuten backen. Elektroherd: 180°C Umluft: 160°C Gasherd: Stufe 2

5.Die Nährwerte beziehen sich auf ein Stück Kuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Quark-Kuchen“