Limetten-Quark-Torte

6 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
**1 Grundrezept Bisquitteig + 1 gestr. El Kakao** etwas
Götterspeisenpulver Waldmeister - für 1/2 l Flüssigkeit zum Kochen 1 Beutel
Götterspeisepulver Zitrone - dito 1 Beutel
Zucker 200 g
Limetten frisch 2
Quark Doppelrahmstufe 800 g
Schlagsahne 250 g
gehackte Pistazien, wer mag etwas
Schlagsahne 200 g

Zubereitung

1.Bisquitteig + 1 gestrichener El Kakao nach Anweisung zubereiten, in einer 26er Springform ausbacken u auskühlen lassen

2.Waldmeister u Zitronen-Götterspeise getrennt mit je 100 g Zucker mischen u mit je 100 ml Wasser verrühren. Unter Rühren erhitzen bis alles gelöst ist !!! nicht kochen lassen !!! Kühl stellen.

3.Limetten heiß waschen, trocknen. Von 1 Limette die Schale in Zesten abziehen. Den Saft auspressen.

4.Unter die kalte, aber nicht feste gelbe u grüne Götterspeise jeweils 400g Quark rühren. 3 El Limettensaft unter die gelbe Creme rühren. Sahne steif schlagen, je Hälfte unter die Cremes rühren. Unter die grüne Creme evtl. wer mag ein wenig gehackte Pistazien geben.

5.Den Bisquit 1x waagerecht halbieren. Auf eine Tortenplatte legen u einen Tortenring darum schließen. Zuerst die gelbe Creme einfüllen. Zweiten Boden darauf geben und in der Mitte mit der Handfläche runterdrücken, sodaß eine Mulde entsteht. Die Creme weicht dabei auf die Seite aus!!

6.Grüne Creme daraufgeben u glattstreichen. Für 3-4 Stunden in den Kühlschrank. Am besten über Nacht. Den Tortenring entfernen. Die Sahne steif schlagen und den Tortenrand damit beziehen. Je nach Anlass dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Quark-Torte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Quark-Torte“