HAUPTGERICHT - Hausfrauen-Fischsuppe

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischbrühe 1 l
Lorbeerblatt 1 Stk.
Suppengrün frisch 1 Bund
Kartoffeln 3 Stk.
Kabeljaufilet, Seelachs oder Schellfisch 750 g
Pfeffer etwas
Salz etwas
Sahne 0,5 Becher
Dill 1 Bund

Zubereitung

1.Die Fleischbrühe und das Lorbeerblatt in einem Topf, bei starker Hitze zum Kochen bringen.

2.Inzwischen das Suppengrün putzen und die Kartoffeln schälen. Beides waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Dann in der Fleischbrühe ca. 5 min kochen lassen.

3.Unterdessen den Fisch abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Fischfilets in 3 cm große Stücke schneiden. In die Suppe geben, aufkochen und dann auf der kleinsten Stufe, mit geschlossenem Deckel, 10 - 12 min gar ziehen lassen.

4.Die Suppe nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen. Vor dem Anrichten noch die Sahne in die Suppe einrühren. Den Dill fein hacken, die Suppe auf die Teller auftun und den Dill darüber streuen. Dazu kann man frisches Brot reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTGERICHT - Hausfrauen-Fischsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTGERICHT - Hausfrauen-Fischsuppe“