Süße Affenhappen

Rezept: Süße Affenhappen
Banana Split Crêpes... Schokoladencrêpes mit Bananen, Vanillecreme und Schoko-Karamellsauce
7
Banana Split Crêpes... Schokoladencrêpes mit Bananen, Vanillecreme und Schoko-Karamellsauce
01:00
6
352
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***Für den Teig***
200 gr
Mehl
50 gr
Kakaopulver, der zum Kochen
1 TL
Salz
4 EL
Zucker
4
Eier
250 ml
Milch
250 ml
Wasser
***Für die Füllung***
4
Bananen frisch
300 gr
Crème fraîche
2 EL
Honig
1 EL
Vanillezucker
***Für die Sauce***
100 gr
Zucker
150 ml
Wasser
2 EL
Kakaopulver, der zum Kochen
***sonst noch***:Öl zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süße Affenhappen

HOCI-BÜRGER

ZUBEREITUNG
Süße Affenhappen

1
Für den Teig das Mehl mit Kakao, Zucker und Salz mischen. Die Eier dazugeben und mit etwas Milch zunächst zu einem breiigen Teig anrühren – damit sich keine Klumpen bilden. Dann nach und nach die übrige Milch und das Wasser unterrühren, so dass ein flüssiger Crêpe-Teig entsteht. Etwa 30 min quellen lassen. Für die Füllung die Bananen in Scheiben schneiden, die Crème fraîche mit dem Honig und dem Vanillezucker verrühren und abschmecken. Evtl. noch etwas nachsüßen.
2
Inzwischen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen zum ausbacken der Crêpes. Für die Sauce: In einem kleinen Topf den Zucker erhitzen, bis der zu karamellisieren beginnt. Inzwischen das Wasser mit dem Kakao anrühren. Den karamellisierenden Zucker sofort damit ablöschen, gut verrühren und diese Sauce unter gelegentlichem Umrühren etwa 5 min köcheln lassen. Anschließend abdecken und warm stehen lassen.
3
Währenddessen in der Pfanne die Crêpes ausbacken, auf einem Teller stapeln. Auf jeden Crepe einige Bananescheiben legen, etwas Füllung darauf geben, die Crêpes zusammenklappen und nochmals zusammenfalten, so dass Dreiecke entstehen.
4
Diese auf Dessert-Tellern anrichten und die Schoko-Karamell-Sauce darüber sprenkeln. Ein sehr leckeres Dessert für echte Lecker-Schmecker-Schoki-Vanille-Süß-Fans... ;-)

KOMMENTARE
Süße Affenhappen

Benutzerbild von anke79
   anke79
du weißt halt was gut für mich is und was ich mag... ;-) fünf leckere eingerollte Schoko-Bananen-Sternchen blinkern zu dir runter... *****
Benutzerbild von suzan
   suzan
was für ein Rezept, alles drin was ich sooo gerne mag, besonders das Karamell, lass Dir 5* und LG da
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Köstlich 5* LG
   OmiKriener
Lockere 5 *chen LG Evi
Benutzerbild von breitak
   breitak
da meine Gefühle auch durch den Magen gehen, ist der soeben wieder voll aktiviert worden knurrrrr*****LG
Benutzerbild von APHRODITE
   APHRODITE
Da mach ich mal zum Affen und werde mir die Happen schnappen :-)

Um das Rezept "Süße Affenhappen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung